aktuelle Ergebnisse

 

 

 

 

Ende Dezember 2019:

 

Aufnahme in den Bundeskader U18 2020

 

 

 

Mitte Dezember 2019 durfte ich in Salzburg reiten.

 

Claus wurde 6. im 1.40 m, 8. im 1.45m und sensationell 4. im 1.55 m

 

Shakira wurde 2. und 4. im 1.25 m und 2. im 1.40 Junior Grand Prix

 

 

 

Anfang Oktober durfte ich in Bisingen das  erste Hallenturnier der neuen Saison reiten.

Es  war das Wochenende meines Lebens:

 

Shakira wurde 3. im Youngster M* und 8. im Youngster M**

Get on Top wurde 12. im Reitbiathlon

 

und die Krönung brachte Claus Peter:

 

Sieg im M** der U25 Tour

2. Platz im BW Bank Springen über 1,45 m

und 2. im Finale der U25 Tour über 1,45 m

 

das waren die besten 2 Platzierungen die ich bisher mit Claus geschafft habe :-)

 

Samstag Abend war der Höhepunkt:

 

Ich habe mein Goldenes Reitabzeichen verliehen bekommen

 

 

 

Campari und Claus Peter haben es möglich gemacht:

 

Goldenes Reitabzeichen mit 14 Jahren :-)

 

Ihr seit spitze, ich liebe Euch

 

 

 

 

 

2018 konnte ich meine beiden jungen Pferde Get on Top und SMA Shakira beide im M** platzieren. Der kleine 5 jährige Ivor Melloni und der knuffige Clifton D´Argilla Z konnte ich beide erfolgreich in Springpferdeprüfungen der Klasse L vorstellen.

 

Anfang Februar 2018 durfte ich in  Offenburg mit Campari und Claus das CSI* in Offenburg reiten.

Sehr erfolgreiches Turnier:

Campari: 12. im 1,35m

Claus: 6. im 1,40m

          7. im 1,30m

          7. im 1,45 m

 

 

 

Mitte Dezember durfte ich beim CSI Salzburg die Juniorentour reiten. Claus konnte dort in der Big Tour das 1,35m Springen für sich entscheiden. Und ich weiß nicht was ich zu diesem unglaublichen Pferd schreiben soll:

Campari gewinnt den Junior Grand Prix über 1,40 m

 

 

Anfang Dezember ging es dann zur Deutschen Hallenmeisterschaft nach Achen. Wir entschieden uns dazu die Junioren Tour und nicht die Children Tour zu reiten.

Campari zeigte auch dort was er drauf hat und ging wieder jeden Umlauf null. Der Dank war dann der 6. Platz im Junioren Großen Preis und der 16. Platz bei der Deutschen Hallenmeisterschaft U18.

 

 

Mitte November durfte ich mein Bundesland bei der Jugend Challenge in Verden vertreten. Campari ging jeder Umlauf null und dank ihm schaffte ich meinen bisher größten Erfolg:

den Sieg im jungen Reiter großen Preis von Verden, einem S** über 1,45 m

 

Claus war auch gut drauf und platzierte sich im Junioren großen Preis auf Rang 6

 

Vielen Dank an alle, die mir diese mega Saison 2017/2018 ermöglicht haben.

Ohne eure Unterstützung wäre ich heute nicht da wo ich jetzt bin.

Vielen Dank an:

Karl Schmid , Adrian Schmid und Marion Haegler

Alexander Boos

Jenny Lundholm von Eponia

Julia Bulling von Equiole

Michael Lanio und DeNiro Boots

Gurbe Futter

 

Ich freue mich auf eine neue Saison 2018/2019 mit EUCH :-)